European Training- and Research Centre for Human Rights and Democracy

Schubertstrasse 29 - 8010 Graz - Austria
Tel.: +43 (0) 316 322 888 1 - Fax: +43 (0) 316 322 888 4
E-Mail: office@etc-graz.at
Web: www.etc-graz.at


Menschenrechtslernen für alle

 

"Alle Menschenrechte für alle", das Motto der Wiener Weltkonferenz von 1993, heißt auch, dass Menschenrechtsbildung, das Lernen über Menschenrechte für Menschenrechte, allen zugänglich sein muss.

In diesem Sinne bietet das ETC in seinen Programmen eine breite Palette unterschiedlicher Veranstaltungen, von universitären Lehrveranstaltungen über Vorträge und Diskussionen bis zu Seminaren und Workshops. Mit ganz wenigen Ausnahmen muss man außer Interesse am Thema keine weiteren Voraussetzungen mitbringen, um unsere Veranstaltungen zu besuchen. Wir freuen uns, wenn Menschen unterschiedlicher Fachrichtungen, aus unterschiedlichen Lebenswelten, ihr Wissen und ihre Erfahrungen in die Diskussion einbringen!

 

Um für die Befassung mit Menschenrechten keine finanziellen Hürden zu errichten, sind Vorträge, Lehrveranstaltungen und Diskussionen grundsätzlich bei freiem Eintritt zu besuchen. Für längere und damit arbeitsintensivere Veranstaltungen wie die offen ausgeschriebenen Seminare und Workshops bitten wir um Bezahlung eines Unkostenbeitrags in der Höhe von zumeist 10 Euro. Für die jährliche Sommerakademie zu Menschenrechten und Menschlicher Sicherheit müssen wir aufgrund des Aufwands einen höheren Beitrag verlangen, und für Wunschseminare, die Sie speziell für Ihre Firma, Schulklasse oder Organisation bei uns buchen, gilt die jeweils aktuelle Preisliste.

 

Offene, allgemein zugängliche Veranstaltungen: